Rauhnächte und Selbstmarketing zwischen den Jahren

Richtig: Sich schriftlich wichtig nehmen.

Schon bevor die Zeit vom 24. Dezember bis zum 6. Januar kalendarisch definiert wurde, erklärten unsere Vorfahren die Zeit der Wintersonnenwende bis zu dem Tag, an dem die Tage tatsächlich wieder spürbar länger wurden, zu einer besonderen Zeit:

Der Himmel ist offen.

Die Träume sind wichtig. Was wiederum heißt, dass das Unbewusste ebenfalls leichter zugänglich ist als sonst. 12 Tage gilt es, besonders achtsam zu sein. Denn, nach überlieferter Information, gilt jeder dieser Träume prophetisch für einen der kommenden Monate im neuen Jahr. Die Nacht vom Heiligabend lässt also auf den Januar 2018 schließen. Die folgende auf den Februar.

Ist das wahr? Weiß ich nicht. Die Studienlage ist dürftig. Was ich aber weiß: Die Zeit zwischen den Jahren, an denen Sie, ob Sie wollen oder nicht, nicht den allerüblichsten Tagesgeschäften nachgehen können, ist wirklich außergewöhnlich.

Möglichkeiten, diese Zeit zu nutzen

Das sind 12 Tage, in denen Sie sich bewusst und unbewusst mit Ihrer Seele, dem Markt und der Gestaltung Ihrer Zukunft beschäftigen können.

  • Ob Sie nun Ihre Träume aufschreiben und analysieren.
  • Oder sich das anschauen, worauf Sie im letzten Jahr besonders stolz waren.
  • Und ob es einen Unterschied zwischen diesem Jahr und dem davor gab, und was diesen ausmachte.

Zeiten ändern sich und ändern Sie:

  • Wie ändern Sie sich, um vielleicht marktgerechter, in jedem Fall aber zufriedener zu sein?
  • Können Sie das in der Position, in der Sie jetzt sind?
  • Oder brauchen Sie einen Aufstieg, einen Schritt zur Seite oder eine völlig neue Positionierung?
  • Was muss im alten Jahr bleiben? Was darf mit ins neue Jahr? Und was soll ganz Neues dazu kommen?
  • Möchten Sie Ihrerseits etwas lernen?
  • Kennen Sie Ihre berufliche Einzigartigkeit schon zur Genüge, um diese mit dem größten Hebel sinnvoll einzusetzen?

Sie finden das heraus. Auch und gerade in den kommenden Wochen. Ganz für sich. Und zeitweise auch am besten zu Zweit. Denn der blinde Fleck, in dem sich große Teile Ihrer Einzigartigkeit für Sie befinden, ist für andere sichtbar. Nutzen Sie Ihre Zeit und nehmen Sie den Kontakt auf.

Schreibe einen Kommentar