Training: Sicher auftreten und überzeugen

Herzrasen, zittrige Hände, der Mund trocken, der Kopf leer. Das sind die möglichen körperlichen Symptome die Auftrittsangst, ob vor einer Gruppe, während eines Meetings oder einem schwierigen Zweiergespräch, begleiten. Wo hört dieses Lampenfieber auf „normal“ zu sein? Wie können wir uns im Alltag für derartige öffentliche Situationen vorbereiten, um sie letztlich entspannt und erfolgreich zu meistern?

In diesem Training geht es darum, mögliche individuelle Vermeidungsgründe von allgemeinen Flucht- oder Kampf-Reflex zu unterscheiden, persönliche Ressourcen wiederzuentdecken und zu entdecken, Ausdrucks-Blockaden aufzulösen, mit Stress-Situationen umzugehen und seine Kommunikations-Kompetenz spielerisch zu erweitern.

Zielgruppe:

FreiberuflerInnen, WissenschaftlerInnen, UnternehmerInnen, Führungskräfte und solche, die es werden wollen.

Inhalte:

  • Definition Ihrer spezifischen Herausforderung.
  • Analyse bisheriger Situationen.
  • Entwickeln einer Vision.
  • Ziel-Definitionen.
  • Selbstdarstellung und Authentizität.
  • Komfortzone und „persönlicher Bannkreis“.
  • Auftritts-Spiele.
  • Realistische Selbsteinschätzung und konstruktives Feedback.
  • Stress-Tests und Übungen.
  • Aufregung und Atmung.
  • Effektiver kommunizieren: Schwierige Gespräche und Gruppen.
  • Ihr individueller Erste-Hilfe-Koffer: Neurowissenschaftliche Methoden.
  • Übungen für den Alltag.

Nutzen:

  • Mehr Selbstbewusstsein.
  • Erweitern der Kommunikations-Kompetenz.
  • Souveränes Selbstmanagement in schwierigen Situationen.
  • Werkzeuge für den Umgang mit Stress.
  • Neue realistische Ziele.
  • Selbsterkenntnis und Selbstanerkennung.
  • Klarheit für die Karriere.

Termin:

Zwei Tage, voraussichtlich September 2016

Ort:

Voraussichtlich Berlin, Wiesbaden und Raum München.

Weitere Details werden zeitnah bekanntgegeben. Nehmen Sie bitte den Kontakt auf, wenn Sie darüber informiert werden möchten.