Resilienz für RednerInnen — Gruppencoaching auf Konferenz

resilienz-rednerinnen

Metapher für Resilienz-Herausforderung.
Speziell für RednerInnen.

Brauchen Rednerinnen und Redner mehr seelische Widerstandskraft als andere Menschen? Sie trauen sich ja offenbar schon den Mund aufzumachen und Podium oder Bühne zu betreten. Sie überwinden die Auftrittsangst, stehen einigermaßen aufrecht da und halten fordernden Blicken tapfer stand. Faule Tomaten und Eier fliegen ohnehin nur in Ausnahmefällen. Wozu also auch noch dieses Modewort Resilienz in diesem Zusammenhang?

Resilienz für das Risiko originellen Redens

Weiterlesen

Selbstmarketing und Resilienz — Wie passt das zusammen?

Selbstmarketing und Resilienz in Workshops

Skript zu einem von drei Workshops

„Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.“  Bertrand Russell

Was haben Sie von der Kombination des nahezu verpönten Stressworts Selbstmarketing mit dem vermeintlichen Buzzword Resilienz? Dazu einen Erfahrungsbericht: Letzte Woche leitete ich drei Tage Workshops an der exzellenten Weiterlesen

Einzigartig — Marketinggag, Kompliment oder Arbeitsbasis?

einzigartig oder durchschnittlich

Und was macht Sie einzigartig?

„Sie sind einzigartig…“, sagt der teuer bezahlte Gesangslehrer der Schülerin, zu der er offiziell nicht stehen möchte: Florence Foster Jenkins im gleichnamigen Film. Florence Foster Jenkins genießt das als Kompliment. Dabei ist es eine Tatsache. (Musste sie das hören, weil es ihr vorher noch nicht klar war?) Er wird durch diese banale Aussage noch unsympathischer. Einzigartig ist jeder Mensch, egal wieviel Geld, welches Geschlecht, welcher Geburt. Das ist kein Kompliment, sondern Wissenschaft.

Einzigartig — Marketinggag? Marketinggebot!

Weiterlesen

Die eigene Stimme finden lassen

Die eigene Stimme und die eigene Stimmlage

Die eigene Stimme: Glanz, Glorie und Grenze.

Hier geht es nicht um Suchmaschinenoptimierung. Es geht um die Essenz von all dem, was Selbst-Bewusstsein und damit auch Selbstmarketing bedeutet. Die eigene Einzigartigkeit zu erkennen, zu entwickeln und letztlich einzubringen. Und da das Leben die besten Metaphern schreibt, hier eine persönliche Geschichte dazu: Im Rahmen meiner akuten Transformationsabsicht sagte ich vor ein paar Tagen Weiterlesen