Selbstbewusstsein und Stressresilienz

Stressresilienz und Resilienz

Bambus ist ein Symbol für Stressresilienz.

Der neue Inhouse-Workshop beginnt gleich nach der Vorstellungsrunde mit dem Auseinandernehmen des Titels. Selbstbewusstsein und Stressresilienz — Wie redundant ist das denn? Im Einzelnen werden die Wortanteile, in dieser haarsträubenden Doppelnamen-Art, wie manche sie vielleicht noch von Exist-Rütte kennen, auseinandergepflückt: Selbst-Bewusstsein. Was für ein Selbst steht denn da an erster Stelle? Weiterlesen

Authentisch sein — Pro und Contra

Authentisch sein David 27

Nicht authentisch: Der David auf der Piazza ist nur eine Kopie*

„Authentizität, da wissen die meisten doch nicht einmal wie es geschrieben wird“, sagte vor ein paar Jahren eine Kollegin zu mir. Es gibt ein Buch mit dem Titel „Sei nicht authentisch“. Eine amerikanische Marketing-Beraterin sagte auf der Bühne gar: „Authenticity is the new bullshit“.

„Authentizität“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Echtheit im Sinne eines Verbürgten“. Schon zur Zeit der alten Griechen wurde der Begriff im Sinne einer Autorenschaft und auch „der Absicht des Autors folgend“ verwendet. In der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts wurde Authentizität viel diskutiert. Weiterlesen

Metaphern finden — Wo Körper und Seele sich schneiden?

Metaphern finden

Metapher für Erleuchtung? Symbolfoto. ©depositphotos.com/karelnoppe

Eine Metapher ist kein Ornament. Sie ist ein Wahrnehmungsorgan.“  Neil Postman

Müssen Sie bei dem Wort Metapher auch nur an schlechten Deutschunterricht denken? Oder hatten Sie Glück und eine Lehrerin, die mögliche Lebendigkeit vermitteln konnte? Klar, grundsätzlich bedeutet Metapher einfach nur Übertragung, X=Y also. Eine Analogie, nur ohne das wie dazwischen. Etwas Unbekanntes wird mit etwas Bekanntem erklärt. So kann beispielsweise eine schwierige Situation als Feuerprobe oder als Schatzsuche Weiterlesen